Übersicht Logfile-Analyzer, Tools zur Logfile-Analyse

Computer & Technik Zeitschriften

Da im Forum von Suchmaschinentricks immer wieder nach Tools zur Logfile-Analyse gefragt wurde, habe ich angefangen, eine Liste zu dem Thema zusammenzustellen. Wer sein Lieblings-Tool nicht auf der Liste findet, kann mir gerne eine Mail mit den relevanten Daten, wie sie auf dieser Seite stehen, an robert.boeck@googlemail.com schicken.

NameHomepageLogfile FormateBetriebssysteme SourceLizenzPreis
Analog www.analog.cxalle Standardformate, benutzerspezifische FormateWindows, Mac OS, Mac OS X, BSD, Linux, HP-UX, Irix, Solaris, BeOS, Netware, OpenVMS, OS/2C eigene Open Source Lizenzkostenlos
AWStats awstats.sourceforge.net Apache common + combined, W3CallePerlGPL kostenlos
HTTP-Analyze www.http-analyze.org Apache common + combinedLinux, Irix, Solaris, Mac OS X, FreeBSD, AIX, Win32Ceigene Open Source LizenzPersonal Lizenz: kostenlos
LogFile AnalyseDie ehemalige Download-Seite www.jan-winkler.de/dev/d_logf.htm leitet mittlerweile weiter zur lfa-pro.de, wo die kommerzielle Nachfolgeversion LFApro angeboten wird. Mit etwas Glück ist im Netz jedoch noch die Freewareversion „LogFile Analyse 6.0“ zu finden: www.google.de/search?q=logfiles60
Die MD5-Prüfsummen der mir vorliegenden Dateien sind:
4528d5808db196c9d5ce247e9201a086 logfiles60.exe
468dc0bb75c2954299f83d8e3d4ca842 logfiles60.zip
CLF, ECLF, IIS, Deutsche Telekom-FormateWin32-Freeware für privaten Gebrauchkostenlos für privaten Gebrauch
Mescalero www.rendle.de/software/mescalero.html CLF, ELF, IIS, benutzerdefinierte FormateWin32- kommerziell30-100 EUR, 30-Tage-Demo kostenlos
Visitors www.hping.org/visitors/ Apache common + combinedWindows, Linux und weitereC GPLkostenlos
W3Perl www.w3perl.comCLF, ECLF, IIS, W3C sowie Squid/FTP/Mail (Exim/Sendmail/Postfix)allePerl GPLkostenlos
Webalizer www.mrunix.net/webalizer/ Apache common + combinedLinux, Solaris, Irix, SCO, OS/2, Mac OS X, Win32CGPLkostenlos
Xlogan www.xlogan.comApache combinedWin32-Freewarekostenlos
Get Firefox!

Weitere Hintergrundinformationen zur Logfile-Analyse gibt es auch bei Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Logfile-Analyse.

Analog

Homepage: www.analog.cx

Analog von Stephen Turner ist ein weit verbreiteter Logfile-Analyser mit Tradition. Das Programm erzeugt alle wichtigen Auswertungen, die Präsentation der Ergebnisse wirkt allerdings etwas konservativ. Analog ist in C geschrieben, ist Open Source Software und steht kostenlos zur Verfügung. Für eine ganze Reihe von Betriebssystemen sind bereits vorkompilierte Binaries erhältlich.

Robert Böck

AWStats

Homepage: awstats.sourceforge.net

AWStats von Laurent Destailleur ist ein Logfile-Analyzer mit einer ganzen Reihe von Auswertungen: Besuche, unterschiedliche Besucher, Seiten, Zugriffe (Hits), Transfervolumen, Jahresübersicht, Monatsübersicht, Wochentage, Tageszeit, Domains/Länder, Rechner, Robots/Spider, Aufenthaltsdauer, Dateitypen, Seiten (URL), Betriebssysteme, Browser, Referrer, Suchmaschinen, Suchbegriffe, HTTP-Fehlercodes. Das Programm unterstützt DNS-Lookups und eignet sich auch zur Echtzeit-Analyse auf Webservern; die Ausgabe ist in einer ganzen Reihe von Sprachen möglich. Es ist in Perl geschrieben und wird ständig weiterentwickelt. AWStats ist Open Source Software und steht kostenlos zur Verfügung.

Eine Installationsanleitung für AWStats hilft bei der nicht ganz trivialen Installation und Inbetriebnahme von AWStats auf dem heimischen Rechner unter Windows.

Robert Böck

Visitors

Homepage: www.hping.org/visitors/

Visitors von Salvatore Sanfilippo ist ein Logfile-Analyzer, der eine ganze Reihe von Auswertungen unterstützt. Die Parameter für die Auswertung werden über die Kommandozeile gesteuert. Als Besonderheit von Visitors sollte erwähnt werden, dass die Statistik sowohl als reiner Text als auch im HTML-Format erzeugt werden kann. Das in C geschriebene Programm arbeitet sehr schnell. Visitors ist Open Source Software unter der GNU General Public License und steht kostenlos zum Download bereit. Eine Windows-Version steht vorkompiliert und betriebsfertig zur Verfügung, für alle anderen Betriebssysteme muss das Programm zuerst aus dem natürlich ebenfalls zur Verfügung stehenden Quelltext kompiliert werden.

Robert Böck

W3Perl

Homepage: www.w3perl.com

W3Perl von Laurent Domisse ist ein Analyseprogramm für Web-, FTP-, Squid- und Mailserver. Das Perl-Script analysiert Logfiles unter anderem von IIS- oder Apache-Servern und erzeugt HTML- oder PDF-Berichte, die auch per E-Mail versandt werden können. W3Perl kann über die Kommandozeile oder über ein Webinterface gestartet werden.

frei übersetzt von Robert Böck

Webalizer

Homepage: www.mrunix.net/webalizer/

Webalizer von Bradford L. Barrett ist ein Logfile-Analyzer, der die wichtigsten Auswertungen unterstützt. Das Programm ist in C geschrieben und sehr schnell. Webalizer ist Open Source Software und steht kostenlos für eine ganze Reihe von Betriebssystemen vorkompiliert zur Verfügung.

Robert Böck

Xlogan

Homepage: www.xlogan.com

Xlogan von Alex Warren ist ein einfacher Logfile-Analyser für Windows. Im Gegensatz zu den meisten anderen Programmen wird die Auswertung nicht im Webbrowser angezeigt, sondern direkt vom Programm selbst. Das Programm ist vor allem für Leute geeignet, die die Auswertung ohne Konfigurationsorgien einfach und unkompliziert auf den Bildschirm zaubern wollen. Dafür stehen aber nur die wichtigsten Auswertungen zur Verfügung. Xlogan ist Freeware.

Robert Böck


Logfile- und Webmaster-Tools | Logfile-Analyzer | Windows Offline Update | Panoramabilder | Surftips | Impressum | E-Mail

© 2002 - 2013 Robert Böck EDV-Dienstleistungen · hosted by 1&1